Schon ab 185,50€
Jetzt Kaufen

Für jeden Körpertyp die richtige Matratze

Erfahre hier, wie die BODY STAR® auf die individuellen Bedürfnisse jedes Schlafenden eingeht.

DIE BODY STAR® COMFORT LINE

KÖRPERTYPEN AUF EINEN BLICK

Zierlich

Kurvig

Athletisch

Stattlich

Der zierliche Typ:

klein bis mittelgroß, schlank. Schultern und Becken haben eine ähnliche Breite.

Typgerechte Matratzeneigenschaften:

1 . Sanftes Einsinken der Schultern
2. Leichtes Stützen von Beckenregion und Lordose
3. Anschmiegsame Oberfläche

Weicher Härtegrad H2: Grün-Blau-Flieder

Der kurvige Typ:

Klein bis mittelgroß, kurvig. Weibliche Statur, meist kräftigere Hüfte und Beine.

Typgerechte Matratzeneigenschaften:

1 . Nachgiebigkeit im Becken- und im Schulterbereich
2. Anpassungsfähige Oberfläche
3. Hohe Luftdurchlässigkeit

Weicher Härtegrad H2: Grün-Blau-Flieder

Der athletische Typ:

Mittelgroß bis groß, sportlich, trainiert. Schlanke Statur mit breiten Schultern.

Typgerechte Matratzeneigenschaften:

1 . Effektive Entlastung der Schulterzone
2. Stützwirkung für das Becken mit guter Konturanpassung
3. Verstärkter Komfort für Seitenschläfer

Mittlerer Härtegrad H3: Blau-Grün-Flieder oder fester Härtegrad H3 plus: Blau-Flieder-Grün

Der stattliche Typ:

Mittelgroß bis groß, kräftig. Breite Schultern, Brust & Bauch. Verhältnismäßig schmales Becken.

Typgerechte Matratzeneigenschaften:

1 . Besondere Unterstützung der Körpermitte
2. Ausgeglichenes Feuchtigkeitsmanagement
3. Gute Schulterentlastung mit ausbalancierter Liegefläche

Fester Härtegrad H3 plus: Blau-Flieder-Grün oder sehr fester Härtegrad H4: Flieder-Blau-Grün

Bestimmt ist Dir bezüglich der Körpertypen-Klassifizierung schon einmal das sogenannte HEIA-System über den Weg gelaufen. Dafür wird das Erscheinungsbild dieser vier Großbuchstaben herangezogen, um den unterschiedlichen Staturen eine möglichst anschauliche Form zu geben. Derartige optische Orientierungshilfen ergeben allerdings lediglich ein relativ grobes Raster, wie ein Blick auf die oben abgebildeten Silhouetten zeigt. Deshalb bevorzugen wir die Begriffe „zierlich“, „kurvig“, „athletisch“ und „stattlich“, weil dabei neben der Körperform auch die Größe und das Gewicht anklingen. Die innovative Triple-Core-Matratze BODY STAR® comfort line geht in jeder Hinsicht vollkommen variabel auf deine individuellen Anforderungen ein.   

WELCHE KONFIGURATION DER BODY STAR® COMFORT LINE MATRATZE PASST ZU MEINEM KÖRPER?

Das Geheimnis der BODY STAR® comfort line Matratze lüftest Du, indem Du den Rundum-Reißverschluss des abnehmbaren AirFreshXT® Bezugs aufziehst: In der funktionalen Hülle befinden sich 3 Komponenten aus XTSchaum®, die sich frei arrangieren lassen. So erhält die punktelastische Triple-Core-Matratze je nach Schichtung der Kerne in Grün, Blau und Fliederfarben einen anderen Härtegrad, der auf die oben angeführten Körpertypen ausgelegt ist. Dank eines Höchstmaßes an Flexibilität und der Vorzüge unserer „neXT technology“ liegst Du in jeder Schlafposition ergonomisch korrekt.

DIE GRÜNE SCHICHT DER MATRATZE

Für einen weichen Härtegrad (H2), der dem zierlichen und dem kurvigen Körpertyp bis ca. 80 kg entgegenkommt, platzierst Du den grünen Kern ganz oben. Er entlastet dich aufgrund seiner punktelastischen Eigenschaften und bietet in den für eine feminine Statur relevanten Segmenten der 7-Zonen-Matratze gleichzeitig anpassungsfähige Unterstützung. Ob Du lieber auf der Seite, auf dem Rücken oder auf dem Bauch schläfst, der XTSchaum® mit hoher Rückstellkraft gönnt Dir ergonomische Erholung.

DER BLAUE KERN DER MATRATZE

Je nach Konstellation des grünen und des fliederfarbenen Kernelements darunter bewirkt die blaue Komponente als oberste Schicht einen mittleren Härtegrad (H3) respektive einen festen Härtegrad (H3 plus) für athletisch oder stattlich gebaute Körper bis ca. 120 kg. In diesem Zusammenhang überzeugt das Einsinkverhalten des gelartigen Hybridschaums, das auf eine entspannende Druckentlastung abzielt. Daneben verfügen die Becken- und die Schulterzone über eine gesteigerte Stützkraft, um rückenschonendes Liegen zu begünstigen.

DIE FLIEDERFARBENE KOMPONENTE DER MATRATZE

Liegt der fliederfarbene Kern über dem blauen und dem grünen, weist die Triple-Core-Matratze einen sehr festen Härtegrad (H4) auf – ideal für den stattlichen Körpertyp bis ca. 150 kg, für den hochelastische Unterstützung wichtig ist. Der High Resilience XTSchaum® passt sich optimal an und verhindert zu tiefes Einsinken in der Mitte wie auch im Bereich der Schulter. Somit bildet Deine Wirbelsäule in Seitenlage eine gerade Linie und folgt in Rückenlage ihrer natürlichen Doppel-S-Form. Die perfekte Basis für Ergonomie im Bett!

Den Matratzen-Härtegrad ausgiebig testen:

100 Nächte
probeschlafen

Jetzt Testen